Cachaca-blog.de

Alessandro Silvestri aus Eberbach ist seit kurzem mit dem ersten deutschen Cachaca Blog online: www.cachaca-blog.de
Wenn ich mich nicht Irre, gab es einen Alessandro Silvestri beim offenem FüdelDüdel Wettbewerb von Mixology. Ich nehme an, das es sich hierbei um ein und dieselbe Person handelt. Der User-Name Kaptain ist Lesern des Cocktailforums bereits ein Begriff.  Somit ein weiterer Spirituosen- und Cocktailliebhaber, der ähnlich wie Christian aka partyboy (Cocktailwelten) aus dem Cocktailforum kommend, den Weg ins "öffentliche" gefunden hat.
Ein neuer Spirituosen spezifischer Blog in  Deutschland - herzlich Willkommen Alessandro!
Vorbild und Inspiration dürfte dabei Phil Gomes, von Cachacagora sein.

Kommentare

  1. Es ist erstaunlich, wie schnell die deutsche Cocktailblog-Szene auf eine neue Seite in ihren Reihen reagiert. Vielen Dank für diesen gut recherchierten Beitrag!

    Meine ersten Erfahrungen mit Cocktails durfte ich tatsächlich als "kaptain" in der Community von Cocktails & Dreams sammeln. Darüber bin ich auch zur Teilnahme am FüdelDüdel Wettbewerb gekommen. ;)

    Mein neuer Blog ähnelt tatsächlich etwas der sehr guten Seite cachacagora.com. Phil hat mich aber erst nach meiner Veröffentlichung kontaktiert, vorher kannte ich seine Seite nicht. Wir hatten also eine ähnliche Idee, wobei ich die vorgestellten Cocktails detaillierter bewerten möchte. Die verfügbaren Cachaças in den USA und hier scheinen sich ebenfalls deutlich zu unterscheiden, es bleibt also spannend.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schon sehr gespannt, was Alessandro bzw. unser Kaptain uns alles vorstellen wird!

    Vor allem, weil die Cachaca-Auswahl bei mir im Augenblick noch sehr bescheiden ist, hoffe ich, dass dieser Blog bei der Entscheidung hilft, welcher Cachaca lohnenswert ist.

    AntwortenLöschen
  3. Lieber ZeeD,
    du wirst dich nicht nur auf meinen Geschmack verlassen müssen, sondern kannst auch selbst aktiv werden. Mehr wird noch nicht verraten. ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Why your Non-Alcoholic Spirit Brand will maybe fail...

Achtung Unterhaltsam ! Ein Gespräch mit Miguel Fernandez Fernandez. Der Weg zum Bartender - ein Zwischenstop!

Was verdient ein Bartender …? Teil 5. Warum Bar Owner Ihre Arbeitsverträge checken sollten. Bar/Tender als Marke