Perfect Manhattan Perfect?

Die "Ritter des Scotch" schlagen derzeit mächtig auf die Trommel und diverse Blogs und Presse Portale veröffentlichen den Aussand zur Chivas Night. Der Drinks der Nacht ist der Perfect Manhattan nach folgendem Rezept:

Manhattan Perfect

5 cl CHIVAS Regal 12 year old
4 cl Vermouth Dry
3 cl Vermouth Rosso
Angostura, Orangenzeste

soweit alles gut. Allerdings, so von Bartender zu Bartender, würde mich die Meinung der Kollegen zum mitgelieferten Bild und Drink interessieren...

Kommentare

  1. Wenn ich nur das Bild sehe und nicht die Zutaten wüßte, würde ich sagen da hat einer einen Whisky Sour gemixt. Wenn ich jetzt aber das Rezept lesen kommen Zweifel auf was ich nun bekomme, da es doch immer so schön heißt Bilder sagen mehr als 1000 Worte. In diesem Falle würde ich sagen da stimmt was nicht. Oder die Kurzform von Torben "stramme Nummer" sehr passend gewählt.

    AntwortenLöschen
  2. eine extrem haessliche Zeste;-)
    und das Blitzlicht laesst den Rosso arg blass erscheinen, oder war das doch das falsche Foto vielleicht?

    AntwortenLöschen
  3. lecker sieht er aus, ich nehm einen, und dazu bitte eine pina colada.

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehme jetzt einmal zugunsten der Ritter des Scotch an, dass hier ein falsches Photo gezeigt wird. Mehr mag ich dazu nicht sagen.

    AntwortenLöschen
  5. Naja... da Photo ist das von der Pressemitteilung ...

    AntwortenLöschen
  6. Also, Manhattan ist und bleibt mein Lieblingsdrink...da ich schon länger in diesem Beruf verweile auch gerne mit Canadian, statt Bourbon oder Rye...ich mag sie mal süß, mal trocken.Scotch ist nicht mein Ding, egal ob Chivas oder der liebe Johnny in Black. Scheinbar traut man aber seinem eigenen Scotch nicht: Viel Eis, viel Vermouth... und eine Kirsche ohne Stil, nein, das hat keinen Stil!
    Lieben Gruß
    Rick

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Why your Non-Alcoholic Spirit Brand will maybe fail...

Achtung Unterhaltsam ! Ein Gespräch mit Miguel Fernandez Fernandez. Der Weg zum Bartender - ein Zwischenstop!

Was verdient ein Bartender …? Teil 5. Warum Bar Owner Ihre Arbeitsverträge checken sollten. Bar/Tender als Marke