Cus D'Amato Cocktail von Mario Kappes, 2014, Le Lion • Bar de Paris



Ich trinke gerne und regelmässig alkoholische Getränke. Ob all der konsumierten Drinks findet man nur selten etwas beeindruckendes "Neues". Eine Mischung, die einen verstummen lässt. Die beeindruckt. Welche die volle Aufmerksamkeit verlangt und man sie Ihr gerne ob des Ergebnisses schenkt.  

Heute war so ein seltener Glücksfall. Mario Kappes hat mir seinen Cus D'Amato serviert. Das Ergebnis hat mich begeistert. Ich habe sofort entschlossen das der Cus D'Amato auf die Löwen Karte MUSS! 

Bis wir festgestellt haben, das es den benötigten Whisky nicht mehr ganz problemlos gibt. Er ist an vielen Ecken bereits vergriffen oder ausgetrunken. Einer der besten Sherry Cask Highlands der für das Geld ( 50,- bis 60,- €) zu kaufen war. 

Wir werden alles daran setzten, ein paar dutzend Flaschen zu organisieren. Falls Sie den Drink probieren möchten, versuchen Sie es gar nicht erst mit einem anderem Whisky. Hoffnungslos. 

Sollten Sie eine Flasche 1993 / 2013 Oloroso Sherry Cask aus dem Hause Glenfarclas Ihr Eigen nennen, oder noch eine ergattern können: mixen Sie sich einen Cus D'Amato.

Cus D'Amato Cocktail
Rührglas, extra kaltes Eis:
• 60 ml Glenfarclas Oloroso Sherry Cask
• 20 ml Liquore Strega
•   5ml D'Arbo Himbeersirup
Stir, strain in Cocktailschale, enjoy.

Kommentare

  1. Sehr geehrter Herr Meyer,

    macht es ein Unterschied ob ich den 93/13 oder den 93/14 Glenfarclas nehme?
    Mit freundlichen Grüßen

    AntwortenLöschen
  2. Meine Frage hat sich beantwortet. :-) Ich werde diesen Drink heute abend nachmixen. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jörg , Mario
    Unser kleiner Whiskystore in meinem Dorf wo ich wohne
    hat noch je eine Flasche 93/13 und 93/14
    Allerdings sind die Flaschen sehr teuer
    seit ihr Interessiert ?

    AntwortenLöschen
  4. Hier würde es auch noch den 93/14 geben: http://www.whiskyzone.de/brennereien-a-z/glenfarclas/32/glenfarclas-oloroso-sherry-cask-1993/2014

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Why your Non-Alcoholic Spirit Brand will maybe fail...

Achtung Unterhaltsam ! Ein Gespräch mit Miguel Fernandez Fernandez. Der Weg zum Bartender - ein Zwischenstop!

der beste Cocktailblog im deutschen Netz...