Kaufempfehlung: Rum Opthimus 25 Jahre Malt Whisky Barrel 43%Vol

Ich gestehe, es gibt bessere Fotos. Der abgebildete Rum allerdings, ist einer der besten, die ich seit langem getrunken habe.

Nein, der Pudel im Hintergrund der Flasche gehört nicht zur Standardausstattung.

Wohl aber ein vielschichtiger Körper, der sich dank des Whisky Fass finishings angenehm von den mittlerweile gehäuften sehr süssen, dunklen, "alten" Qualitäten abhebt.

Ein Unterschied zu diesen Vertretern, das gilt es zu betonen, ist allerdings auch der Preis.

Unter 100€ brutto im Einzelhandel nicht zu bekommen. Dennoch, für den geneigten finanzstarken Connaisseur oder den Bar-Owner mit eben solchem Klientel eine, meine, Kaufempfehlung.

Opthimus Malt Whisky Barrel 25 years

• Solera Cuvee
• Tomatin Highland Barrels
• Domenikanische Republik
• Bottle 1126 de 1350 Año 2011
• 43 Vol. %

Kommentare

  1. Ein großartiger Rum. Ich hatte den vor kurzen mal auf einem Rum-Tasting welches ich für einen befreundeten Whiskeyclub organisiert habe. Am Anfang haben noch alle über Süße in Spirituosen gelästert und am Ende fanden alle die eher trockenen Rums zu derbe und der Opthimus 25 Malt Whiskey Barrel wurde trotz des Preises gleich mehrmals von Leuten bestellt.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Why your Non-Alcoholic Spirit Brand will maybe fail...

Achtung Unterhaltsam ! Ein Gespräch mit Miguel Fernandez Fernandez. Der Weg zum Bartender - ein Zwischenstop!

Was verdient ein Bartender …? Teil 5. Warum Bar Owner Ihre Arbeitsverträge checken sollten. Bar/Tender als Marke