13.06.2011

Wo Liebhaber einkaufen - THE WHISKY EXCHANGE is now shipping to germany

Bild aus dem heute zugesandtem Newletter von The Whisky Exchange

Seit Monaten war die Versorgungslage für Deutsche Bars mit speziellem Portfolio und Liebhaber rarer Spirituosen ins Wanken geraten. Viele Internationale Webshops aus UK und USA verschickten neuerdings nicht mehr nach Deutschland. Der großartige Zaya Rum verschwand aus dem Board des Löwen. Und viele andere.

Und es ging nicht nur um die Auswahl, auch um den Preis. Warum auch immer, bei einigen Spirituosen war der Weg von England z.B. günstiger als beim hier erhältlichen gleichen Produkt.

Heute erhielt ich sozusagen den Newsletter der Jahres: The Whisky Exchange now shipping to Germany.


"Fantastic news for our german customers! - Over the last four month we have been looking for ways to legally send bottles to germany and are happy to announce that as of today we are a fully registered german trader and can resume shipping. This means that we will now charge cheaper german duty rather than UK duty which makes our prices eben lower for orders to germany. 


simply put - we can now offer our customers in Germany some of the best prices in Euopre..." 




http://www.thewhiskyexchange.com/