17.10.2016

#DayDrinking im Loewen - Nach 9 Jahren erfülle ich mir einen Traum und lade zu 980 Aperitif Drinks ein





Eine gute Bar öffnet um 17.00 Uhr. Vor mehr als neun Jahren schrieb ich meinewichtigsten Punkte für die Eröffnung meiner Bar Le Lion • Bar de Paris auf. Die Öffnungszeiten waren einer davon. 17.00 Uhr war der Wunsch.

Sicherlich ist "Eine gute Bar öffnet um 17.00 Uhr" etwas übertrieben. Eine gute Bar öffnet wann Sie möchte ! Soll jeder machen was er will. Konzepte unterscheiden sich, schon Standort bestimmt. 

Allerdings war es immer mein Wunsch unser klassische Bar im Zentrum Hamburgs um fünf zu öffnen. Die Bar Profis unter den Lesen kennen die Blue Hour. 17.00 Uhr. Magische Zeit mit dem Trinken zu beginnen. Wundervoll. 

Meiner Meinung nach hat der urbane Mensch ein Anrecht auf sorgfältig servierten Alkohol ab fünf. Ein Grundrecht. Kultur. Sollte im Prinzip gefördert werden. 

Nicht täglich. Gut ich meine wenn wir uns das zeitlich, konditionelle und finanzielle leisten könnten - warum nicht? Aber wer kann das schon... Aber ein bis zweimal, zumindest in meiner Woche, würde im Prinz nichts gegen einen frühen Drink sprechen. 

Und als wir den Löwen vor gut neun Jahren eröffneten, starteten wir um 18.00 Uhr. Mit dem Wunsch nach dem ersten Eröffnungstrubel um Fünf zu öffnen. Doch manchmal kommt es anders als man denkt. Nach der ersten kurzen Wintersaison brach das Geschäft ein. Fast niemand interessierte sich für eine Bar ohne Fenster in der Innenstadt. Und so blieb uns nach dem ersten Sommer und einem Haufen unbezahlter Rechnungen erst einmal nichts übrig, und wir verlegten die Öffnungszeiten auf 20.00 Uhr. 

Aber mit der Zeit verbesserte sich das Geschäft. Und wir verlegten die Öffnungszeiten immer weiter nach vorne. Und eigentlich wollte ich schon im letzen Winter die Öffnungszeiten endgültig auf 17.00 Uhr vorverlegen. Aber der Bau des Pine Room kostet viel Zeit. Mario erwähnte das er uns bald verlassen möchte. Wir eröffneten die Boilerman Bar im alten Hafenamt... und und und 

 Irgendwie fiel dieser wichtige Punkt aus meinem Fokus. Denn es bedurfte einiger Logistik. Bislang hatte das Le Lion bereits 9 Stunden mindestens geöffnet. Mit Vor und Nachbereitung sind Mitarbieter von meist 14.00 Uhr bis 04.00 oder 06.00 Uhr am arbeiten. Mit der früheren Öffnungszeiten und nun offizielle 10+ Öffnungstunden am Tag haben wir endgültig eine zwei Schichten Modell für die Bartender eingeführt. Es gibt sozusagen eine Art Früh und Spät Dienst. Also wundern Sie sich nicht wenn im Laufe eines langen Abends der Bartender wechselt. Hat ein wenig Spielbank Charakter. Ein neuer Croupier gibt frische Karten. Ich denke das wird Ihnen gefallen. 

Seit heute geht es los. Und ich weiss. Dieser Post ist zu späte für den ersten Drink zu dem wir heute einladen. Ich bitte um Verzeihung. Aber es bleiben ja noch 27 Tage.

Also: Wir laden in den kommenden vier Wochen, bis zum 13.11.2016, die ersten 35 Gäste die zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr das Le Lion besuchen auf einen Aperitif Dring unserer Wahl ein. Heute war es ein Celery Gimlet. Ich versuche die Drinks hier und auf unserer FB / Instagram Seite vor 17.00 Uhr vorzustellen - also folgen Sie uns geren auch auf diesen Kanälen. 

Rein rechnerisch werden wir somit in vier Wochen zu 980 Drinks einladen. Mit Freuden sogar. Denn, glauben Sie mir, nichts ist besser als ein guter Drink am frühen Abend nach einen ereignisreichen Tag.

Bis dahin !