21.09.2015

Achtung Unterhaltsam ! Ein Gespräch mit Miguel Fernandez Fernandez. Der Weg zum Bartender - ein Zwischenstop!




Achtung. Ich garantiere: Wir haben während dieses Gesprächs weder Alkohol getrunken noch sonstige Drogen zu uns genommen. Aber es ist Energie in der Luft. Gute Laune. Die versprüht Miguel Fernandez Fernandez im Dauerfeuer. Das macht ihn in meinen Augen zu einem begnadeten Kollegen. "Dummes Zeug" reden gehört wahrscheinlich zu den unterbewertetsten Fähigkeiten eines guten Bartenders (sicherlich gepaart mit dem Wissen und Feingefühl, wann man diese "Waffe" einsetzen kann und wann nicht). "Dummes Zeug" kann eine Intellektuelle Meisterleistung sein - sozusagen die Königsklasse des Small Talk.

Bei Miguel könnten sich meine Ellenbogen Zentimeter tief ins Barbrett graben, egal was man trinken würde und wo, der Abend wäre grandios.

Im Sommer 2015, kurz bevor er seine große Asien Reise startete, traf ich Miguel. Nach dem Gespräch startete Miguel eine 4 wöchige Reise nach Hong Kong, Indonesien, Bali, Bangkok und Singapur. Er besuchte Bars und Kollegen.  Und er sich wieder Entscheiden. Für die Bar! Hurrra!

Er hat den "großen" Schritt gewagt - Ende Oktober tritt er die Stelle als Bar Manager im Ritz Carlton Hong Kong an.

Glückwunsch Miguel - Ich freue mich auf meinen nächsten Hong Kong Besuch!