24.02.2012

Ein ganz besonderer Roadtrip - 2 Wochen durch Russland mit der DIAGEO BAR ACADEMY RUSSIA

Logo b

 

Heute geht's los. Flug LH 2996 nach Moskau. Eingeladen wurde ich von DIAGEO.  Zusammen mit zwei guten russischen Freunden, Dima Sokolov und Roman Milostivy, werden wir die  DIAGEO Bar Academy Russia gestalten. 10 russische Städte in 10 Tagen. 10 Masterclasses, jeweils mit mehr als bis zu 100 Teilnehmern, 7-8  Stunden Training am Tag. Über 1000 Bartender trainieren. Wow.

Das ganze ist extrem gut vorbereitet, und ich ausnahmsweise auch mal. Meine Präsentation ist seit Tagen geschrieben, Zwei Tage lang werden wir in Moskau den Workshop perfektionieren, bevor wir "live" gehen.

Die Agenda: Moscow, Saint Petersburg, Rostov, Krasnodar, Sochi, Novgorod, Kazan, Samara,Ekaterinburg, Novosibirsk.

Als russisches Kleidungs-update fpr die gepflegte Herren Garderobe habe ich den Barbour Monate gegen eine Woolrich und die schwarzen Oxford gegen RED WING Boots getauscht.

Mein Thema: "Classic Cocktails - with a DIAGEO Twist". Ich rede über unsere Art Drinks zu machen, über klassischen Bartending, warum die Basic wichtig sind, warum weniger mehr ist, und warum man Basilikum in der Bar braucht :) .

Neben der Training, beeindruckt mich die Logistische Leistung hinter diesem Projekt. Die Tage sind hart. 5-6 Uhr aufstehen, fliegen, einchecken, Set up- Ab Mittags Training bis Abends, gemeinsames Abendessen, mindestens noch 3-4 On Trade Visits pro Stadt. Planmässig nach Mitternacht ins Hotel, kurze Nacht. Weitermachen.

Ich freue mich auf diesen Trip: Mehr darüber, sozusagen tagesaktuelle, werde ich in diesem Tumblr Blog berichten:

A Lion in Russia...

(und weil es so schön war, hier der Links zum Lion in India…)